committed to
the audience

So arbeiten wir mit dir an deinem Event. Für eine erfolgreiche Veranstaltung haben wir die passende Eventtechnik und stellen dein Publikum ins Zentrum. Und das seit 20 Jahren. Wir sind committed to the audience. Denn am Ende des Tages beurteilt das Publikum deinen Anlass!

Gemeinsame Ziele

Für uns ist es zentral zu wissen, welches Erlebnis du deinem Publikum bieten willst und was für dich in der Umsetzung und Zusammenarbeit wichtig ist. Das gemeinsame Zielbild ergibt die perfekte Lösung, welche dir einen Mehrwert bietet und möglichst auch deinen Budgetrahmen erfüllt.

Herausforderungen annehmen

Ein Event ist eine organisatorische Herausforderung. Im Zentrum stehen die Teilnehmenden und gleichzeitig sind zahlreiche Schnittstellen und Details zu klären. Wir verstehen diese Zusammenhänge und kennen die kritischen Punkte bei den Übergängen zu unserem Handwerk. Wir unterstützen dich aktiv, damit der Technikbereich reibungslos läuft und du dich ganz deinen Gästen widmen kannst.

Lösungen erarbeiten

Jede Veranstaltung hat ihre Eigenheiten. Jede Situation ist anders und vor allem hat jedes Publikum besondere Erwartungen. Im Hintergrund sollen darum Planung und Umsetzung möglichst einfach und effizient ablaufen. Mit 20 Jahren Veranstaltungserfahrung finden wir mit dir die individuelle Lösung für einen erfolgreichen Event. Vieles haben wir griffbereit, anderes wird kundenspezifisch erarbeitet. Wir sind für dich auf jeden Fall bereit!

Freude haben

Wir pflegen einen offenen und unkomplizierten Umgang mit unseren Kunden und Partnern. In der Zusammenarbeit legen wir Wert auf Berechenbarkeit und sind stets in der Lage, auf Herausforderungen kurzfristig zu reagieren, damit wir am Tag der Veranstaltung keine Überraschungen erleben und gemeinsam mit dir Freude am Gelingen deines Events haben.

Bei welchem Anlass können wir dich unterstützen?

Firmenevents

Öffentliche Events

Messen

Kongresse & Seminare

Konzerte & Festivals

Digitale Events

Private Events

Vermietung

referenzen

Jeder Event ist anders. Seit 20 Jahren freuen wir uns immer wieder, wenn das Licht angeht, die Musik den Raum erfüllt, die Projektion startet und der Stream live geht. An die folgenden Events erinnern wir uns noch sehr gut. Vor allem an die einzigartigen Momente und an das begeisterte Publikum.

Testimonials

Kooperationen

Zusammenarbeit ist unser Schlüssel zum Erfolg und wir sind davon überzeugt, dass Kooperationen in Zukunft noch viel wichtiger werden. Wir pflegen deshalb freundschaftliche Verbindungen und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

Wenn du selbst eine Idee für eine Kooperation oder ein Projekt hast, sprich bitte mit uns. Auch wenn deine Vorstellung im ersten Moment vielleicht etwas aussergewöhnlich und ausgefallen klingen mag, hören wir dir gerne zu. Denn bei Moving sind wir stets offen für neue Ideen.

Fragen & Antworten

Jede Veranstaltung hat ihre Eigenheiten. Für einen perfekten Event wollen wir von dir wissen, welches Erlebnis du deinem Publikum bieten willst und was dir in der Zusammenarbeit mit uns wichtig ist.

Diese FAQs basieren auf unserem langjährigen Erfahrungsschatz verschiedenster Events, Messen, Kongresse und Veranstaltungen und geben bereits viele Antworten auf deine Fragen. Aber da dein Event ganz eigenständig sein wird, stehen wir dir mit persönlichem Service zur Seite und beantworten dir gerne deine spezifischen Fragen. Denn die zufriedenen Gesichter deiner Gäste sind unser Ansporn und unser Applaus.

1. Ziele
Warum findet dieser Anlass statt? Was will ich mit dem Event erreichen? Wer ist mein Publikum? Was ist der „Nutzen“ des Publikums?
2. Planung
Frühzeitiger Planungsbeginn. Milestones definieren. Projektleitung bestimmen.
3. Kommunikation
Alle Eventbeteiligten ins Projekt integrieren und regelmässig kommunizieren.
4. Budget
Festlegung des Finanzrahmens

Du bezahlst nur die effektiven Einsatztage. Das heisst, die Miettage für Auf- und Abbau werden dir nicht berechnet.
Für Langzeitmieten können nach Absprache die Versionen „Abrechnung nach Einsatztagen“ oder „Pauschale“ angewendet werden.

Mit (fast) allem. In der Regel versenden wir Rechnungen nach der erbrachten Dienstleistung mit einer Zahlungsfrist von zehn Tagen. Bei grösseren Projekten vereinbaren wir auch Teilzahlungen bei Auftragsbestätigung, Projektabnahme und nach Projektabschluss. Als Selbstabholer hast du zudem die Möglichkeit sofort bar oder mit einer Kreditkarte zu bezahlen.

Je früher desto besser. Es lohnt sich, früh über Gegebenheiten, Bedürfnisse und Wünsche zu sprechen. So kommen wir zum besten Preis-Leistungsverhältnis und vermeiden Mehraufwände für nachträgliche und kurzfristige Installationen sowie Optimierungen.

Ja. Wir arbeiten eng mit diesen Fachpersonen zusammen und unterstützen die Projekte möglichst von Beginn weg mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung.

Da gibt es Einiges. Wichtig ist, dass du uns frühzeitig mit ins Boot holst. Es lohnt sich, früh über Gegebenheiten, Bedürfnisse und Wünsche zu sprechen. So kommen wir zum besten Preis- Leistungsverhältnis und vermeiden Mehraufwände für nachträgliche und kurzfristige Installationen sowie Optimierungen.

Diese Frage können wir nicht direkt beantworten. Deine Wünsche und Vorstellungen sind die Grundlage für eine Kostenschätzung. Dabei hilft sicher, wenn du dir ein Budget vorgängig überlegst. Mit deinen Angaben und im persönlichen Gespräch optimieren wir deine individuelle Lösung und erstellen dir gerne einen Kostenvoranschlag.

Ja – schau unser umfangreiches Mietsortiment an. Gerne beraten wir dich bei der Umsetzung und finden gemeinsam eine für dich passende Lösung.

Nein. Wir können dir jedoch einige Acts oder Eventagenturen bzw. Künstlervermittlungen empfehlen und dir den Kontakt vermitteln.

Je nach Planungsstand wird die Situation beurteilt und besprochen. Dabei dienen die Allgemeinen Geschäfts- und Mietbedingungen als Grundlage. Gemeinsam werden wir eine für beide Parteien passende Lösung finden.

Darunter verstehen wir sämtliche Anlässe, die für alle Personen zugänglich sind, die sich dafür interessieren. Wir denken an Stadtfeste, Seenachtsfeste, Sportveranstaltungen, Kulturevents, Theateraufführungen, Galerien, drinnen sowie draussen und zu jeder Tageszeit.

 

Ja. Die Kopfhörer und das Mikrofon (oder Headset) können auch bei leichtem Regen eingesetzt werden. Die Flüsteranlage eignet sich für Firmenrundgänge während laufendem Produktionsbetrieb oder wenn Mitarbeitende nicht gestört werden sollen. Ein Vorteil dieser Lösung: alle Teilnehmenden hören die Informationen auch ohne dicht gedrängt neben einander zu stehen.

Ja. Wir vermieten Doppelkabinen. Und natürlich bauen wir für dich die Kabinen auf und ab und richten die dazu benötigte Technik ein.

Die Anzahl ist beinahe unbegrezt. Wieviele sollen es sein?

Die Anzahl ist beinahe unbegrenzt. Mindestens fünf Sprachen bzw. Tonquellen können wir an die Kopfhörer senden. Die Lösungen sind abhängig von der Wahl der entsprechenden Flüsteranlage oder den Installationen in den Dolmetscherkabinen.

Die Mikrofone sollen vor allem den Vorlieben der sprechenden oder singenden Personen entsprechen. Es gibt Personen, die bevorzugen ein Headset, da sie sich auf der Bühne bewegen. Andere Rednerinnen und Redner bevorzugen ein Handmikrofon oder Künstlerinnen und Künstler möchten das Mikrofon auf einem Stativ. Zusätzlich gibt es fix installierte Mikrofone an einem Rednerpult im Zusammenhang mit Präsentationen. Bei einer Publikumsdiskussion kann auch unser Würfelmikrofon eingesezt werden. Für alle haben wir die passende Lösung.

Nein. Im Vermietbereich gibt es keine Ratenzahlungen. Für grössere Produktionen und Installationen mit Personalressourcen werden Ratenzahlungen vereinbart z. B. 1/3 bei Auftragserteilung, 1/3 bei Abschluss Aufbau und 1/3 nach Projektabschluss.

Ja. Die Wartung und Reparatur von Veranstaltungstechnikgeräten im Bereich Licht, Ton und Medien führen unsere Fachpersonen in der eigenen Werkstatt aus. Kontaktiere uns vorgängig und wir besprechen die Möglichkeiten. Bitte wende dich für Garantiearbeiten direkt an den ursprünglichen Verkäufer. Ausnahme: der Anbieter existiert nicht mehr ,-).

Ja. Wir verkaufen alle Geräte neu mit den üblichen Herstellergarantien und gebraucht sowie unsere Occasionsgeräte bei Ricardo. Zusätzlich kannst du die Peripherie und Verbrauchsmaterial bei uns beziehen. Nimm mit uns Kontakt auf, wir beraten dich gerne.

Nein.  Das ist nicht unser Fachgebiet. Dafür gibt es spezialisierte Eventagenturen. Ruf uns trotzdem an, wir können dir einige Kontakte empfehlen. Moving arbeitet mit allen Eventagenturen sowie -planerinnen und -planern oder -organisatorinnen und -organisatoren zusammen.

Solche Fälle sind in den AGBM (Allgemeinen Geschäfts- und Mietbedingungen) geregelt. Wir gehen aber immer davon aus, dass niemand freiwillig eine Veranstaltung absagt oder verschiebt. In der Regel verrechnen wir die effektiv entstandenen Aufwände. Einfach, fair, transparent. Wir werden zusammen eine gute Lösung für beide Parteien finden.

Ja. Wir empfehlen es aber nicht allen, da wir ausschliesslich mit Profi-Geräten arbeiten. Dafür braucht es gutes Basiswissen, Können und Erfahrung um alles selber zu erledigen. Wenn du also nicht mindestens Technikliebhaberin oder -liebhaber bist, dann würden wir gerne alles liefern, aufbauen, testen, in Betrieb nehmen, dir übergeben und auch wieder demontieren und abholen. Wir beraten dich gerne und finden die optimale Lösung im persönlichen Gespräch.

Sehr schnell. Grundsätzlich werden nach Bestellungseingang die Artikel bereitgestellt. Nach Kundenwunsch können diese abgeholt werden oder per Post oder Kurierdienst versendet werden. Dabei sind die aktuellen Lieferfristen unserer Transport- und Logistikpartner zu berücksichtigen.

Moving arbeitet in der ganzen Schweiz und versendet die Artikel nur an Personen / Firmen / Vereine etc. mit Ansprechpersonen und Adressen (keine Postfächer) in der Schweiz. Bei Neukunden ist der Versand nur gegen Vorauszahlung möglich.

Ja. Das Anmieten von technischen Geräten ohne weitere Dienstleistungen (Dry Hire) bietet Moving an. Hier erhältst du Einblick in unser umfangreiches Mietartikelsortiment.

Je mehr wir über deine Ideen und Rahmenbedingungen erfahren, desto besser können wir unser Angebot auf dich zuschneiden und optimal Lösungen erarbeiten. Für einen ersten Kontakt benötigen wir folgende Informationen:

a. Veranstaltungsdatum
b. Location
c. Ungefähres Programm und Inhalte
d. Anzahl der erwarteten Gäste
e. Grobe Budgetspanne (von/bis)

Bitte erfasse diese Informationen über das Kontaktforumular.

 

In vielen Fällen zahlt sich eine Miete aus, weil damit auch Wartung, Unterhalt und Reparatur abgedeckt ist. Ein Kauf kann sich lohnen, wenn die Geräte praktisch im Dauereinsatz stehen und du selber viel technisches Know-How besitzt. Lass uns dein Vorhaben und Bedürfnisse besprechen. Wir finden gemeinsam die passende Lösung.

Die Veranstaltungsgrösse spielt für uns keine Rolle. Wir wollen, dass du deinen Gästen bzw. deinem Publikum ein unvergessliches Erlebnis bieten kannst und Licht, Ton und Media funktioniert reibungslos.

Nach oben